Zum Inhalt springen

Header

Video
Best of freestyle.ch 2013: Freeski und Snowboard
Aus SRF school vom 07.02.2014.
abspielen
Inhalt

Best of freestyle.ch 2013: Freeski und Snowboard

1260 Double Cork, 1440 Truck Driver, Cab 1080: Für die Freeskier und Snowboarder am freestyle.ch sind dies definitiv keine Fremdwörter. Auch 2013 kämpften die besten der Welt auf der Zürcher Landiwiese wieder um den begehrten Titel des freestyle.ch-Champions.

Auf der Zürcher Landiwiese geht es bei den Snowboardern um den Einzug in den Big-Air Final. Stale Sandbech, Antoine Truchon, Sage Kotsenburg und Peetu Piiroinen belegen in der Qualifikation die Plätze 1 bis 4 und treten in der Schlussrunde gegeneinander an. Den Titel des Snowboard Champions 2013 in der Disziplin Big-Air holt schliesslich der Kanadier Antoine Truchon.

Auch die Freeskier liefern sich in der Qualifikationsrunde ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Henrik Harlaut, Kai Mahler, Gus Kenworthy und Torin Yater-Wallace überzeugen die Jury und ziehen ins Final ein. Den Titel des Freeski Champions 2013 in der Disziplin Big-Air sichert sich zum dritten Mal der Schwede Henrik Harlaut.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Sport

Stichwörter: Snowboard, Tricks, Kunststücke, Big Air, Freestylesport, Landiwiese, Zürich, freestyle.ch, Freeski, Wettkampf, Spektakel, Event, Jump

Produktion: Daniel Kern, SRF 2013

VOD: Unbegrenzt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen