«Du sollst dir kein Bildnis stehlen»

Tote sterben zweimal. Eine Neuproduktion aus der Schreckmümpfeli-Werkstatt. Von Simon Chen.

Mit: Michael Schacht, Jodoc Seidel, Siggi Schwientek
Technik: Fabian Lehmann
Regie: Geri Dillier
Dauer: 10'52''
Produktion 2009