Der Weg ist weit bis Tenero

Von Fisch- und Falterfang über Heimweh bis zur wilden Onsernonefahrt – in der dritten und letzten Folge von «Dahinden am Gotthard» müssen Sabine Dahinden und Hanspeter und Ankie Zeller einiges überstehen. Auf dem Camping Miralago in Tenero wollen sich die Moderatorin und die Holländer treffen.

Sendung zu diesem Artikel

  • SRF 1 29.07.2016 20:55

    Dahinden am Gotthard
    Falterfang und Fischerfrust

    29.07.2016 20:55

    In der letzten Folge von «Dahinden am Gotthard» haben es sowohl die Holländer, wie auch Sabine Dahinden schwer: Hanspeter Zeller kämpft am Ritomsee um einen guten Fang, Ankie hat Heimweh und Sabine muss in einer nasskalten Tessiner Nacht mit einem Falterforscher Wanderfalter jagen.