Eine tonnenschwere Verantwortung

Heinz Müllers grösster Freund ist sein stärkster Feind: Der Felsen oberhalb der Gotthardstrecke bei Gurtnellen und Wassen. Der Bergführer verrichtet dort mit seinen Mitarbeitern eine Sisyphus-Arbeit, sie kontrollieren die Felsen, sichern und räumen bei Steinschlägen auf. Sabine Dahinden darf helfen.

Sendung zu diesem Artikel

  • SRF 1 22.07.2016 20:55

    Dahinden am Gotthard
    Steinschlagangst und Camperkost

    22.07.2016 20:55

    Sabine Dahinden hängt mit Felskontrolleuren mitten im Gotthardgranit. Die Holländer fürchten sich vor der Passfahrt und schwelgen in unerwartetem Luxus. Im Tessin rennt Sabine mit einer Pöstlerin von Briefkasten zu Briefkasten und kommt einer Liebesgeschichte zwischen Nord und Süd auf die Schliche.