Zum Inhalt springen

Sommerschwerpunkt 2018 Fotos wie vor 155 Jahren

Kandersteg hat die meisten Menschen in historischer Kleidung mobilisiert und gewinnt das Gemeindespiel.

Logo des Gemeindespiels
Legende: SRF

«Schweiz aktuell» hat die Gemeinden entlang der Alpenreise-Route zu einem Spiel eingeladen. Das Ziel des Spiels: Möglichst viele Leute sollen sich kleiden wie vor 155 Jahren – also wie zur Zeit der legendären Schweizerreise von Thomas Cook – und ein Gruppenfoto inszenieren.

Das so entstandene Bild wurde jeweils abends in der Sendung «Schweiz aktuell – Die Alpenreise» und auf www.srf.ch/schweizaktuell gezeigt.

Die Herausforderung klar für sich entschieden hat – nicht ganz unerwartet – Kandersteg. Einmal im Jahr steht die Gemeinde im Zeichen der «Belle Epoque» und zelebriert das Lebensgefühl der Zeit um die vorletzte Jahrhundertwende. Entsprechend gross war das Echo, als es darum ging, in historischer Bekleidung zu erscheinen: 222 Personen fanden sich auf der Bahnhofmatte ein – mit Abstand die meisten aller elf Teilnehmergemeinden.

Der Lohn der Mühe: Tickets für die Sonnenaufgangsfahrt auf die Rigi am 3. August, die Teil der letzten Sendung von «Schweiz aktuell – Die Alpenreise» ist.

Rangliste Gemeindespiel

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen
  1. Kandersteg (222)
  2. Leukerbad (151)
  3. Frutigen (61)
  4. Lungern (54)
  5. Interlaken (46)
  6. Grindelwald (29)
  7. Brienz (28)
  8. Salgesch (26)
  9. Vallée du Trient (9)
  10. Luzern (7)
  11. Sachseln (4)

Teilnehmende Regionen/Gemeinden am «Schweiz aktuell»-Gemeindespiel: