Bauern mit speziellem Grundstück

Der Familienname Brühlmann setzt sich aus den beiden Wörtern Brühl und Mann zusammen. Das Wort «Brüel» war ein verbreiteter Flurname für meist sumpfige, wasserreiche und fette Grasmatten. Der Stammvater der Brühlmanns war jemand, der eine Brüel-Matte bewirtschaftet hat. 22_sud

Familienname Brühlmann steht auf einer Tafel.
Bildlegende: Der Familienname Brühlmann ist etwas weniger weit verbreitet als der Flurname. colourbox/SRF