Danusers vom Calanda

«Danuser ist ein Herkunftsname», erklärt This Fetzer vom Schweizerischen Idiotikon. «Einheimisch sind sie in Felsberg, Mastrils und Ragaz – oder grob gesagt an der Ostseite entlang dem Calanda. Dem ursprünglichen Namen Cardanuusa ging wahrscheinlich mit der Zeit die erste Silbe verloren.

Konturen einer Frau, die eine Visitenkarte mit dem Namen Danuser zeigt.
Bildlegende: Symbolbild. colourbox

Moderation: Joël Gilgen, Redaktion: This Fetzer