Kormann in Chäs und Brot

Für die Herkunft des Namens Kormann gibt es zwei Theorien. Einerseits könnte es die Bezeichnung eines Getreidehändlers oder der Vorgesetzte eines Kornhauses sein. Für Hans-Peter Schifferle ist es aber wahrscheinlicher, dass Kormann eine alte Berufsbezeichnung für den Chorrichter ist. 

Tafel mit dem Wort Kormann.
Bildlegende: Der Name Kormann ist in Chäs und Brot, einem Weiler bei Bümpliz, alteinheimisch. Colourbox/Collage

Der Name Kormann stamme eher aus dem Norden, aber sicher nicht aus Norwegen.

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Hans-Peter Schifferle