«S’ Öl verschütte»

Öl war hierzulande ursprünglich selten und rar. Es wurde aus Ölfrüchten wie Nüssen gewonnen. Wer also Öl verschüttete, dem ist ein grosses Missgeschick widerfahren. Je nach Region hat die Redewendung «s Öl verschütte» aber eine andere Nuance.

Verschiedene Flaschen mit Salatöl.
Bildlegende: Symbolbild. Colourbox

Autor/in: daue, Moderation: Leonard, Redaktion: Markus Gasser