Chlaus-Chlöpfen in Seon 1950

In den zwei dunkelsten Monaten des Jahres gibt es viele Bräuche, um dunkle Mächte und böse Geister zu vertreiben. In Seon AG geschieht dies seit Jahrhunderten mit dem sogenannten Chlaus-Chlöpfen. Dieser Lärmbrauch ist im Radioarchiv dokumentiert, mit einer Aufnahme aus dem Jahr 1950.

Ein Bub in einer Winterjacke schwingt eine lange Peitsche vor seinem Körper hin und her.
Bildlegende: Das Chlaus-Chlöpfen findet alljährlich in verschiedenen Gemeinden des Bezirks Lenzburg statt, wie hier 2012 in Egliswil. Romeo Keller

Moderation: Jörg Stoller, Redaktion: Bea Schenk