Die Super Constellation der Trans World Airline

Ihre Eleganz entzückte und keine war so oft in den Lüften über dem Atlantik, so dass man ihr den Spitznamen «la Reine de l'Atlantique» gab. Das Flugzeug Lookheed Constellation Star der Trans World Airline begeisterte auch vor 70 Jahren.

Eine Super Constellation fliegt in der Luft.
Bildlegende: Die Super Constellation hat den zivilen Passagiertransport in den 50er-Jahren entscheidend beeinflusst. Keystone

Am 21. Januar 1949 wurde die Maschine am Flughafen Zürich unter Anwesenheit von Politikern aus dem Inland und Amerika feierlich getauft. Der damalige Radioreporter Arthur Welti war dabei.

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Daniela Huwyler