Margaretha Heim-Lang: «Bei uns herrschte Schmalhans»

Die Weltwirtschaftskrise und der 2. Weltkrieg prägten das Leben der Familie Lang. Um die Familie zu ernähren, mussten beide Elternteile arbeiten. Und während der Schulferien war man froh, die Kinder an ein «Plätzli» geben zu können. Was damit gemeint ist, erzählt die 85-jährige Margaretha Heim-Lang.

Eine weisshaarige Seniorin in einem Wohnzimmer.
Bildlegende: Margaretha Heim-Lang wurde am 26. Mai 1932 in Zizers geboren und lebt heute im Tertianum Casa Fiora in Zizers. SRF/Jill Keiser

Moderation: Jörg Stoller, Redaktion: Jill Keiser