«Memo-Treff»: Das Auto

Hineinsitzen und losfahren: Ein eigenes Auto zu haben ist eine praktische Sache. Muss man altersbedingt aufs Autofahren verzichten, ist das für viele ein harter Schlag. So auch für Karl im Kurz-Hörspiel «Memo-Treff». Er hadert heftig mit seinem Schicksal.

Ein älterer Mann fährt Auto, sein Gesicht ist im Rückspiegel zu sehen.
Bildlegende: Altersbedingt aufs Autofahren zu verzichten ist keine einfache Sache (Symbolbild). colourbox

Mitwirkende im «Memo-Treff» von 1994:

Inigo Gallo als Karl
Ettore Cella als Otto
Lore Reutemann als Ursula
Valerie Steinmann als Emmy
Regie: Katja Früh