«Memo-Treff»: Schreib' doch mal wieder

Briefe schreiben ist eine Form der Kommunikation, die allmählich in Vergessenheit gerät. Eigentlich schade. Das findet auch Otto, und deshalb hat er seinen Freunden vom Stammtisch zur Abwechslung mal einen Brief geschrieben statt wie gewohnt zum Telefonhörer zu greifen.

Ein Stapel Briefe.
Bildlegende: Symbolbild. colourbox

Mitwirkende im «Memo-Treff» von 1996:

Inigo Gallo als Karl
Ettore Cella als Otto
Lore Reutemann als Ursula
Valerie Steinmann als Emmy
Regie: Katja Früh

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Bea Schenk