Memo-Treff: Sexualität im Alter

Ganz schön peinlich: Während Emmi dem verwittweten Otto beim Aufräumen unter die Arme greift, kommt ein Negligé seiner verstorbenen Frau zum Vorschein. Was mit einem beschämten Wegschauen beginnt, endet in einer hitzigen Diskussion über Sexualität im Alter.

Auch im Alter kann ein Negligé entzücken.
Bildlegende: Auch im Alter kann ein Negligé entzücken. colourbox

Emmi und Otto stammen zwar aus der selben Generation, gehen mit dem Thema Sex aber völlig unterschiedlich um.

Emmi findet, dass man ab einem gewissen Alter keine Ansprüche mehr stellen darf. Zwischen ihr und ihrem Karl läuft jedenfalls schon seit Jahren nichts mehr.

Ganz anders siet das Otto, der mit seiner Anni auch noch jenseits der 60 grossen Spass erleben durfte.

Dieser Memo-Treff wurde 1991 zum ersten mal ausgestrahlt.

Regie:

  •  Katja Früh


Mitwirkende:

  • Ettore Cella als Otto
  • Valerie Steinemann als Emmi

Moderation: Jörg Stoller, Redaktion: Pia Käser