«Puurechilbi uf dr Lushütte»

Eine Chilbi auf dem Land bedeutet gemütliches Beisammensein bei fröhlicher Musik. Schwinger messen sich im Sägemehl, am Schiessstand ergattert so mancher Schütze eine Rose für seine Liebste, es wird getanzt und gelacht und natürlich darf bei einer Chilbi auch geflirtet werden.

Sehen und gesehen werden ist hier das Motto.

Der Solothurner Schrifsteller und Radiojournalist Henrik Rhyn erzählte schon immer gerne Geschichten und diese hier, über eine Puurechilbi auf der Lushütte im Emmental, gehört zu seinen Favoriten.

Sein Hörbild aus dem Achzigern ist eigentlich mehr als nur eine einzelne Geschichte. Amerikanische Freunde, ein frisch verliebtes Pärchen und ein Zwänzgernötli vereinen sich zu einem Ganzen, und gewähren einen nostalgischen Einblick in ein Stück Schweizer Kultur.

 

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Henrik Rhyn