Schon wieder Spiegelei

Seit Otto Wittwer ist, ist sein Menuplan sehr eintönig geworden. Kochen hat er nie gelernt, und auch sonst ist ihm der Appetit irgendwie vergangen.

Jeden Tag Spiegelei.
Bildlegende: Jeden Tag Spiegelei. Colourbox

Ottos Vorratsschrank ist sozusagen leer. Ausser Spiegeleier bringt er sowieso nichts zustande. Eine feine Rösti mit Bratwurst, das würde ihn zwar schon gluschten, aber was solls! Alleine essen macht ohnehin keinen Spass.

Nebst Kochen fällt auch noch die Wäsche und das Putzen an. Auch hier scheitert Otto kläglich. Man merkt, dass er noch aus einer Generation stammt, bei der die Geschlechterrollen klar verteilt waren.

Unterstützung bekommt er jedoch von Emmi vom Memo-Treff Grüppli. Sie spornt ihn an und liefert Rezepte gegen den Single-Mittagstisch. Fragt sich nur ob Otto diese Hilfe annimmt.

Mitwirkende: Ettore Cella, Valerie Steinemann