Störschneiderin und zähes Fleisch

Anna Steiners Mutter kaufte jeweils einige Meter Stoff ein. Im Winter kam jeweils für eine Woche eine Störschneiderin und nähte die Schniderschössli, die alle trugen. Die Schürze für die Schule mussten sie Zuhause sofort wieder ausziehen. 

Porträt von Anna Steiner.
Bildlegende: Alle trugen auf dem Hof sogenannte Schniderschössli. SRF

Anna Steiners Lieblingsgericht waren Erdbeerschnitten. Ab und zu gab es zähes Fleisch von kranken Tieren. Weil ihr Bruder das auch nicht mochte, verfutterte er das dann jeweils dem Hund unter dem Tisch.

Moderation: Pia Kaeser, Redaktion: Daniela Huwyler