Von Weihnachtskerzen und Christbaumkugeln

Wie entstehen Christbaumkerzen und wie werden die filigranen Glaskugeln für den Weihnachtsschmuck hergestellt? Diese Fragen hat Radio- und Fernsehlegende Werner Vetterli 1965 in der Sendung «Weihnachts-Antenne» beantwortet.

Mit einem Streichholz wird eine rote Kerze am Weihnachtsbaum angezündet.
Bildlegende: 1965 wurden in zehn Schweizer Kerzenfabriken rund 40 Millionen Christbaumkerzen hergestellt. colourbox

Für die «Weihnachts-Antenne» hat Werner Vetterli 1965 einen Weihnachtsbaum-Händler, eine Kerzenfabrik und eine Glashütte besucht. Im «Sinerzyt» bringen wir ein paar Ausschnitte aus den damaligen Reportagen. Sie geben Einblick in die Produktion von Weihnachtskerzen und Christbaumkugeln.

Moderation: Joël Gilgen, Redaktion: Bea Schenk