Wohnen unter vielen - das Tscharnergut 1965

Fünf Hochhäuser, acht Wohnblöcke, dazwischen Mehr- und Einfamilienhäuser. Das Tscharnergut am Berner Stadtrand, 1959 erbaut für 5000 Menschen. Günstige Mieten, Freizeitangebote und Einkaufsmöglichkeiten zeichneten die Siedlung aus. Aber nicht alles lief rund. Dies zeigt eine Radioreportage 1965.

Ein Brunnen neben einer Einkaufsstrasse.
Bildlegende: Der Brunnen auf dem «Dorfplatz» vom Tscharnergut. Keystone

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Pia Kaeser