Bill Ryder-Jones: «Alben sind Zeitkapseln. Das ist hart für mich»

Ex-The Coral-Gitarrist Bill Ryder-Jones hat mit «Yawn» eine packende, tieftraurige Platte gemacht, die er selber kaum hören kann. Der Hintergrund ist aufwühlend: Bill leidet seit Jahren an Depressionen und Selbstzweifeln, die er bewältigt, indem er offen darüber spricht.

Feine Talkrunde im Sounds!-Büro: Bill Ryder-Jones (l.) mit Andi Rohrer.
Bildlegende: Feine Talkrunde im Sounds!-Büro: Bill Ryder-Jones (l.) mit Andi Rohrer. Pierfrancesco Monteleone

Das Interview mit Bill Ryder-Jones wurde vor seinem Zürcher Konzert am 11. April aufgezeichnet.

Aufgrund der Übertragung der Eishockey-Playoffs ist der heutige «Sounds!» Podcast etwas kürzer.

Gespielte Musik

Autor/in: Andi Rohrer, Moderation: Andi Rohrer, Redaktion: Andi Rohrer / Matthias Erb