Black Midi: Ist das die Gitarrenmusik der Zukunft?

Das Londoner Quartett Anfang 20 mag «verhunztes Zeug» und findet dank fleissigem Musikstudium vertrackte Wege um Inspirationen von Miles Davis über Death Grips bis Talking Heads in monströsen Gitarrensound zu verwandeln. Das Debüt «Schlagenheim» ist ein Wucht, wird aber manche erschlagen.

Kaum Infos und Fotos: Black Midi leben vorallem Live.
Bildlegende: Kaum Infos und Fotos: Black Midi leben vorallem Live. zvg

Gespielte Musik

Autor/in: Andi Rohrer, Moderation: Andi Rohrer, Redaktion: Andi Rohrer