Daniel Woolhouse – neuer Name, neuer Sound

Nach zwei Alben unter dem Pseudonym Deptford Goth lanciert Woolhouse seine dritte Platte «Whats That Sound?» unter seinem richtigen Namen. Sein ursprünglich schlanker, skizzenhafter Sound hat sich zu einem kühneren, poppigeren Klang entwickelt.

Daniel Woolhouse
Bildlegende: Daniel Woolhouse PD

Gespielte Musik

Autor/in: Matthias Erb, Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Matthias Erb