Das neue Mammutwerk von The Magnetic Fields

Der New Yorker Stephin Merritt steht auf Konzeptalben. Nach dem Opus «69 Love Songs» seines Projekts Magnetic Fields aus dem Jahr 1999 führt uns der 50-jährige Sänger, Songschreiber und Produzent auf dem neuen Mammutwerk «50 Song Memoir» durch sein Leben: pro Jahr ein Song.

Stephin Merritt von Magnetic Fields
Bildlegende: Stephin Merritt von Magnetic Fields

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld