Ein Basler in Paris: Christoph H. Müller von Gotan Project

1987 landeten Touch El Arab aus Basel mit «Muhammar» auf Platz vier der Schweizer Hitparade. Teil der Band war Christoph H. Müller, der später nach Paris zog und zusammen mit Philippe Cohen Solal und Eduardo Makaroff Gotan Project gründete.

Gotan Project: ein Projekt ohne kommerzielle Absicht, entwickelte sich international zu einem Riesenerfolg.
Bildlegende: Gotan Project: ein Projekt ohne kommerzielle Absicht, entwickelte sich international zu einem Riesenerfolg.

Mit ihrem Mix aus Electro und Tango feierte das Trio internationale Erfolge. Mittlerweile gilt die Musik von Gotan Project als Synonym für Coolness und Chic, von den hippsten Clubs in New York bis zu den Stränden Rio De Janeiros.

Im Rahmen der Sonderwoche «Bälpmoos New York Tokio»: Radio SRF 3 reist mit Schweizer Bands um die Welt erklärt Christoph H.Müller u.a. wie er zum Tango kam.

Gespielte Musik

Moderation: Peter Walt, Redaktion: Urs Musfeld