Ghost Orchard: Noch ein Bedroom Pop-Album

Sam Hall ist einundzwanzig und schwer verliebt. Der Singer-Songwriter aus Grand Rapids, Michigan hat unter dem Namen Ghost Orchard sein drittes Album «Bunny» lanciert. Eine Platte, die vor rosigem Optimismus strotzt.

Sam Hall aka Ghost Orchard
Bildlegende: Sam Hall aka Ghost Orchard

«Maybe we're moving too fast but we're having so much fun» wird da schwärmerisch gesungen. Ein naives, romantisches und auch leicht kitschiges Album voller Lo-Fi-DIY Songs, das perfekt zum Spätsommer passt.

Gespielte Musik

Autor/in: Matthias Erb, Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Matthias Erb