Honeyblood – freche Gitarren aus Glasgow

Vor ein paar Jahren nahmen sie ihre ersten Kassetten daheim im Badezimmer auf. Inzwischen ist das schottische Duo bei seinem zweiten Album «Babes Never Die» angelangt. Es erinnert an den alternativen Rock der 90er Jahre, an Bands wie Lush oder Throwing Muses.

Honeyblood
Bildlegende: Honeyblood PD

Gespielte Musik

Autor/in: Matthias Erb, Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Matthias Erb