Neue CD von Mick Harvey

Bekannt geworden ist Mick Harvey bei uns hauptsächlich durch seine frühere Mitgliedschaft bei Nick Cave&The Bad Seeds. Daneben schrieb er Soundtracks für australische Independent-Filme, war Co-Produzent der letzten PJ Harvey-CD «Let England Shake» oder nahm eigene Platten auf.

Wurde durch seine frühere Mitgliedschaft bei Nick Cave & The Bad Seeds bekannt: Mick Harvey.
Bildlegende: Wurde durch seine frühere Mitgliedschaft bei Nick Cave & The Bad Seeds bekannt: Mick Harvey.

«Four (Acts Of Love)» heisst seine neue, sechste Solo-CD. Eine Kontemplation über die romantische Liebe in all ihren Formen und Hintergründen. Entstanden sind intime, sparsam arrangierte Folk-Pop-Songs, getragen vom Harveys dunkler, gedämpfter Stimme. Neben eigenen Kompositionen finden sich Songs von The Saints, Van Morrison oder Roy Orbison. 

Gespielte Musik

Moderation: Christina Lang, Redaktion: Urs Musfeld