Omni aus Atlanta: Digital Detox für alle «Networker»

Dieser herrlich unspektakuläre Post-Punk lebt zwischen den Tönen und Zeilen: Omni schaffen das Kunststück mit fast effektlosen, trockenen, minutiös angeordnetem Songs zu fesseln. Das 3. Album «Networker» tönt wie eine schlicht eingerichtete und schön aufgeräumte Wohnung, die zum Verweilen einlädt.

Geben ihre likes analog: Omni.
Bildlegende: Geben ihre likes analog: Omni. Emily Frobos / Sub Pop

Gespielte Musik

Autor/in: Andi Rohrer, Moderation: Andi Rohrer, Redaktion: Andi Rohrer / Matthias Erb