Sounds!-Platte der Woche: «Nootropics» von Lower Dens

Juna Hunters musikalische Wurzeln liegen beim Freak Folk.

Da horchen die Sounds!-Macher auf: Lower Dens.
Bildlegende: Da horchen die Sounds!-Macher auf: Lower Dens.

Ihre ersten beiden Alben veröffentlichte sie beim Label von Devendra Banhart. Mit ihrer Band Lower Dens hat sie nun die elektronische Richtung eingeschlagen. Wie die artverwandten Beach House kommen auch Lower Dens aus Baltimore. Im Gegensatzt zum französisch-amerikanischen Dream Pop-Duo setzen sie musikalisch auf Reduktion. Minimalistischer Krautrock steht im Mittelpunkt der neuen, zweiten CD «Nootropics». Synthies, Gitarren und Gesang sind auf Slow Motion eingestellt

Gespielte Musik

Moderation: Rebecca Villiger, Redaktion: Urs Musfeld