Sounds!-Podcast - «Eureka» – die poppige Seite von Jim O`Rourke

Ob Solo-Künstler, Bandmitglied (Gastr Del Sol, Sonic Youth), Produzent (Stereolab, Wilco, Sonic Youth) oder Komponist: die persönliche Handschrift Jim O`Rourkes ist überall hörbar.

Der Sänger und Multiinstrumentalist aus Chicago besticht durch seine musikalische Bandbreite. Noise, Post Rock, Jazz, Klassik, Folk, Country oder wie auf dem Album «Eureka» (1999) ein kleiner Abstecher Richtung Pop.

Gespielte Musik

Moderation: Mathias Erb, Redaktion: Urs Musfeld