Sounds!-Podcast mit Flower Power aus Glasgow

Schon mit seinem Namen Haight-Ashbury (legendäres Hippie-Viertel in San Francisco) deutet das Trio aus Glasgow die musikalische Marschrichtung an: 60er-Jahre-orientierter West Coast-Sound. Verstaubt tönt es trotzdem nicht.

Gespielte Musik

Moderation: Simon Steuri, Redaktion: Urs Musfeld