Sounds!-Podcast mit genialen Pop-Arrangements von Destroyer

Destroyer nennt sich das Solo-Projekt des New Pornographers -Gitarristen und -Songschreibers Dan Bejar aus Vancouver.

Auf seinem mittlerweilen zehnten Album «Kaputt» glänzt er durch wunderbar ausbalancierte Pop-Arrangements in der Tradition des Soft Rock à la Hall&Oates, aber auch mit 80er-Jahren Einflüssen von Bands wie The Cure. Weitere Inspirationsquellen sind Roxy Music oder Scritti Politti.

Gespielte Musik

Moderation: Dominic Dillier, Redaktion: Urs Musfeld