Sounds!-Podcast mit Hommage an Neil Youngs «Harvest»

1972 veröffentlichte Neil Young sein bekanntestes Album «Harvest», eine Mischung aus Folk und Country Rock.

Die englische Musikzeitschrift Mojo beauftragte zehn Musiker aus der Singer/Songwriter-Szene, darunter Villagers, Phosphorescent ,Smoke Fairies, Jane Weaver oder Sam Amidon, die Songs neu einzuspielen.

Das Resultat ist in der Februar-Ausgabe auf der beigelegten CD «Harvest Revisited» zu hören.

Gespielte Musik

Moderation: Dominic Dillier, Redaktion: Urs Musfeld