Sounds!-Podcast mit Spoken Word-Pionier Gil Scott-Heron

Anfang der 70er-Jahre wurde der Soul- und Jazz-Poet Gil Scott-Heron mit seinen bissigen Texten zum Sprachrohr des schwarzen Amerikas. Mit «The Revolution Will Not Be Televised» schrieb er einen Jahrhundertsong.

16 Jahre nach seinem letzten Album meldet sich der mittlerweile 61-jährige Spoken Word-Pionier zurück mit dem grandiosen neuen Album «I`m New Here». Aber: kein Retro-Sound - statt Soul und Funk sind es basslastige Dubspuren, schwingende Beats und zurückhaltende Electronica, die eine neue Klangwelt eröffnen und den Bezug zur Gegenwart schaffen.

Gespielte Musik