Sounds! Album der Woche: How To Dress Well «The Anteroom»

Nach seinem letzten, schon fast poppigen Album «Care» kehrt der amerikanische Electromusiker und Falsettsänger Tom Krell aka How To Dress Well zurück zu experimentelleren, verstörenden und abgründigen Klängen. «The Anteroom» (Vorzimmer zur Hölle?) ist nach seinem Umzug nach LA entstanden und sei eine Platte über «kosmische Einsamkeit».

Tom Krell aka How To Dress Well
Bildlegende: Tom Krell aka How To Dress Well

Das Interview mit Tom Krell gibt es am Mittwoch.

Gespielte Musik

Autor/in: Matthias Erb, Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Matthias Erb