«Sounds!» Lieblingstracks: Unsere Favoriten Januar–Februar–März 2020

Corona-Sicherheitsmassnahmen haben es der systemrelevanten Sounds!-Crew in den letzten vier Monaten verunmöglicht, sich gemeinsam im gleichen Raum – respektive: Radiostudio – aufhalten zu dürfen. Das ändert sich nun – endlich! Wir holen zu dritt unsere verschobene Sendung von Ende März nach.

Sounds! Lieblingstracks 2020, Vol. 1 – und sie sind sicher mit dabei: Margaret Glaspy, Bright Eyes und Waxahatchee
Bildlegende: Sounds! Lieblingstracks 2020, Vol. 1 – und sie sind sicher mit dabei: Margaret Glaspy, Bright Eyes und Waxahatchee Collage SRF

«Sounds!» Lieblingstracks: Hier trifft sich die komplette Sounds!-Redaktion im Studio und diskutiert gemeinsam über die besten Songs der vergangenen drei Monate.

Auf dem Plan heute stehen: Songs, die uns in einer – aus heutiger Sicht ziemlich fremd erscheinenden – Prä-Corona-Zeit begeistert haben. Unsere jeweiligen Favoriten haben wir, trotz verschobener Sendung, bereits am Ende des letzten Quartals festgelegt und seither nichts mehr an den Listen verändert.

Die Lieblingssongs der «Sounds!»-Redaktion über das erste Quartal 2020:

Matthias Erb:

  1. Margaret Glaspy «Stay With Me»
  2. Hazel English «Off My Mind»
  3. Badly Drawn Boy «Is This A Dream?»

Andi Rohrer:

  1. Bright Eyes «Persona non Grata»
  2. Waxahatchee «Fire»
  3. Store Front «Fugirlzi»

Luca Bruno:

  1. Waxahatchee «Can‘t Do Much»
  2. Waxahatchee «Fire»
  3. Dirty Projectors «Overlord»

Und das beste daran? Morgen geht's gleich weiter! Dann bespricht die Sounds!-Redaktion ihre Highlights aus dem zweiten Quartal.

Mehr Sounds!-Highlights:

Gespielte Musik

Autor/in: Luca Bruno, Moderation: Matthias Erb, Andi Rohrer & Luca Bruno, Redaktion: Matthias Erb, Andi Rohrer & Luca Bruno