Vielfältiger Electro-Pop von Silicon

Begonnen hat Kody Nielson als Mitglied der neuseeländischen Punkband The Ming Chicks. Später arbeitete er mit dem Unknown Mortal Orchestra, der Formation seines Bruders Ruban.

Silicon.
Bildlegende: Silicon. PD

Unter dem Namen Silicon startete der Multiinstrumentalist und Produzent sein eigenes Projekt. Die zehn Songs auf dem Debut-Album «Personal Computer» bewegen sich zwischen Pop und Elektronik und überzeugen durch Ideenvielfalt.

Wegen der Fussballübertragung dauert Sounds! nur eine Stunde

Gespielte Musik

Moderation: Tina Nägeli, Redaktion: Urs Musfeld