Weltweit unterwegs: das Wahl-Berliner-Duo Oy

Oy startete zunächst als Solo-Projekt der ghanaisch-schweizerischen Sängerin Joy Frempong aus Zürich. Seit der Debut-CD «First Box Then Walk» (2010) wird sie vom Schlagzeuger Marcel Blatti begleitet. 

Joy Frempong von Oy
Bildlegende: Joy Frempong von Oy PD

Auf dem letztjährigen Album «Kokokyinaka» kombiniert das Duo Electronica, Hip Hop und Soul mit afrikanischen Rhythmen, inspiriert von Reisen nach Mali Burkina Faso, Südafrika und Ghana. Im Rahmen der SRF 3-Serie «Bälpmoos New York Tokio» erfahren wir, warum Oy ihren Wohnsitz nach Berlin verlegt haben und warum Fremdsein Basis ihres Sounds ist.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld