Hitparaden-Podcast mit Christina Perri und den Top Ten der Single Charts

Sängerin Christina Perri hat als Teenager sie in der Kirche zwar nicht dem Priester, aber ihrer Mutter jeweils gebeichtet, wenn sie etwas ausgefressen hatte - weil sie wusste, dass die Mutter ihr während des Gottesdienstes keine Szene machen konnte.

Was Christinas Eltern zu ihren 45 Tattoos sagen, das erfahrt ihr im Hitparaden-Podcast. Und dazu kriegt ihr die ersten 10 Plätze der Single Charts zu hören.

Website von Christina Perri

Autor/in: Nik Thomi