Ein Fest für Polo – das Tribute-Konzert aus der Mühle Hunziken

Er war schon zu Lebzeiten eine Legende: Polo Hofer. Am 22. Juli 2017 verstarb der Vater des Mundartrocks im Alter von 72 Jahren. Ihm zu ehren liessen Sina, Büne Huber, Kuno Lauener und Co. seine Lieder wiederaufleben – an fünf Abenden im April in der Mühle Hunziken in Rubigen bei Bern.

Das Konzert zu Ehren der verstorbenen Mundartlegende fand in der Mühle Hunziken statt
Bildlegende: Das Konzert zu Ehren der verstorbenen Mundartlegende fand in der Mühle Hunziken statt SRF

Neun Monate nach seinem Tod hatten Weggefährten und Fans die Gelegenheit, sich gebührend von Polo Hofer zu verabschieden. Rund um die geschichtsträchtige Bühne der Mühle Hunziken, wo Polo selbst die Musik und das Leben gefeiert hatte, gingen die Emotionen hoch: Sina, Büne Huber und Kuno Lauener & Co. ehrten den verstorbenen Freund und bewegenden und brillanten Versionen seiner Songs.

Video «Tschou Polo - Das ganze Tribut-Konzert» abspielen

Tschou Polo - Das ganze Tribut-Konzert

117 min, aus SRF 3 Musik vom 4.7.2018

Gespielte Musik

Moderation: Judith Wernli, Redaktion: Eliane Laubscher