Zum Inhalt springen

Header

Biberfladenparfait mit heissen Rotwein Zwetschgen
Legende: Biberfladenparfait mit heissen Rotwein Zwetschgen Marianne Dietrichs Dessert. SRF
Inhalt

Rezepte 2020 Biberfladenparfait mit heissen Rotwein Zwetschgen

Dessert von Marianne Dietrich.

für 4 Personen

Biberfladenparfait

  • 3 Eier
  • 120g Zucker
  • ½ TL Lebkuchengewürz
  • 0,6dl Rahm, steif geschlagen
  • ½ Biberfladen, ungefüllt, in 5mm Würfeli geschnitten
  • 0,4dl Crème Kirsch Likör

Eine Cakeform mit Klarsichtfolie auslegen und bereitstellen.

Eier und Zucker in eine Wasserbadschale geben. In die passende Pfanne wenig Wasser geben. Unter ständigem Rühren erhitzen, die Hitze reduzieren und die Eiermasse schlagen bis sie crèmeartig und heller ist.

Jetzt das Lebkuchengewürz zugeben und unterschlagen. Die Wasserbadschale aus der Pfanne heben und noch weitere 3-5 Min. weiter schlagen.

Biberfladenwürfeli in eine Schüssel geben und mit dem Kirsch Likör beträufeln.

Biberfladenwürfeli und Schlagrahm zur Eiermasse geben. Sorgfältig unterziehen. In die Cakeform füllen, gleichmässig verteilen und für 4-6 Stunden im Tiefkühler gefrieren lassen.

Rotwein Zwetschgen

  • 2dl kräftigen Rotwein
  • 40g Zucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 1dl Wasser
  • 1 EL Maizena
  • 5 Zwetschgen, entsteint, in Viertel geschnitten

Rotwein, Zucker und Zimt in eine Pfanne geben und aufkochen. Wasser und Maizena in einem kleinen Schälchen anrühren und unter Rühren zum Rotwein geben. Leicht einköcheln lassen.

Kurz vor dem Servieren die Zwetschgenviertel in den Rotweinsud legen und kurz aufkochen lassen.

Zuckermandeln

  • 60g Mandelscheiben
  • 30g Puderzucker

Ein Backblech mit Backreinpapier belegen und bereitstellen.

Mandelscheiben und Puderzucker in einer Bratpfanne mischen. Bei mittlerer Hitze goldbgelb braten. Auf das belegte Backblech geben und verteilen, auskühlen lassen.

Schlagrahm

  • 1dl Rahm, steif geschlagen

In einen Dressiersack geben und bis zur Verwendung kalt stellen.

Schokoladegitter

  • 50g geschmolzene Schokolade oder Schokoladeglasur

Ein Backreinpapier auf die Ablage legen. Schokolade in einen Dressiersack geben (Schokoladeglasurbeutel über Eck aufschneiden). Gitter aufs Backreinpapier dressieren. Trocknen lassen. In einem Tuppergeschirr verschlossen aufbewahren.

Anrichten

Rotweinzwetschen auf Dessertteller anrichten. Bibefladenparfait aus der Form lösen, in Scheiben schneiden, diese diagonal halbieren und zu den Zwetschgen anrichten. Schlagrahmrosetten dazu dressieren und mit Zuckermandeln bestreuen. Ein Schokoladegitter in die Glacescheibe stecken.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen