Zum Inhalt springen

Header

Dörrbirnen auf Schlagrahm mit einer Tarte, Schokoladenstier und essbarer Blüte auf Holzbrett
Legende: Brischtner Nidlä SRF/Ueli Christoffel
Inhalt

Rezepte 2019 Brischtner Nidlä

Dessert von Theres Marty

für 4 Personen

Brischtner Nidlä

  • 5 dl Rotwein
  • 150 g Zucker
  • 8-10 Dörrbirnen (je nach Grösse)
  • wenig Wasser

Rotwein, Zucker, Dörrbirnen und Wasser in eine Pfanne geben und aufkochen (Birnen müssen knapp bedeckt sein). Bei mittlerer Hitze kochen, bis sie weich sind. Die Birnen herausnehmen, halbieren oder vierteln und den Stiel entfernen.

Flüssigkeit einkochen lassen bis sie sirupartig ist. Pfanne von der Herdplatte nehmen, Birnen wieder hineinlegen, im Sud auskühlen lassen.

Anrichten

  • 3 dl Rahm, steif geschlagen
  • 4 essbare Blüten

Schlagrahm auf Dessertschalen verteilen und je zwei Birnenschnitze darauf anrichten. Mit dem restlichen Sirup, Rahm und Blüten garnieren.