Zum Inhalt springen
Inhalt

Rezepte Landfrauenküche 2016 Plain in pigna mit Gartensalat an Himbeerdressing

Vorspeise von Nina Padrun

Vorspeisenteller.
Legende: Plain in pigna mit Gartensalat an Himbeerdressing. SRF/Ueli Christoffel

für 4 Personen

Plain in pigna

  • 600 g festkochende Kartoffeln, gewaschen, geschält
  • 150 g Speckwürfeli
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Mehl
  • 20 g Butter
  • 30 g Salsiz, fein geschnitten

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen (Heissluft). Zwei Bleche mit Backreinpapier bereitstellen.

Die Kartoffeln mit der Röstiraffel in eine Schüssel raffeln. Speckwürfeli, Salz, Mehl und die geschmolzene Butter hinzufügen. Alles von Hand mischen. In 8 Portionen teilen, auf die Bleche verteilen und runde Plätzchen formen.

Im Backofen 30 Min. backen. Die Salsizscheiben darauf verteilen und noch 5 Min. backen.

Gartensalat

  • Blatt- oder Kraussalat, gewaschen, in mundgerechte Stücke gebrochen
  • 2-3 Rüebli, gewaschen, geschält, geraffelt
  • 2 Tomaten, gewaschen, in Würfeli geschnitten
  • 1 Kohlrabi, geschält, geraffelt

Dressing

  • 4 EL Rapsöl
  • 4 EL Himbeer-Essig
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1 TL Salatkräuter
  • 1 TL Senf

Rapsöl mit Himbeeressig mischen, dann den Senf und die Gewürze hinzugeben. Gut mischen bzw. schütteln.

Servieren

Den Blattsalat als Körbchen auf Vorspeiseteller anrichten. Gemüse ins Körbchen anrichten und die Sauce darüber verteilen. Die Plain in pina dazu anrichten