Kabis und Schaffleisch

Hauptgang von Esther Kempf, UR

Hauptgang: Kabis und Schaffleisch Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Hauptgang: Kabis und Schaffleisch srf / Merly Knörle

Zutaten:

  • 1,5 kg Schafvoressen
  • Salz, Pfeffer
  • Bratfett
  • 4 Zwiebeln
  • Lorbeerblatt, Nelke
  • 2,5 kg Kabis, grob geschnitten
  • 1 Liter Gemüsebouillon
  • 4 EL Bratensauce
  • Salzkartoffeln, zum Servieren

Zubereitung:

  1. Drei Zwiebeln kleinschneiden, die restliche Zwiebel mit Lorbeerblatt und Nelke bestecken.
  2. Das Fleisch gut mit dem Salz und Pfeffer würzen. In einer grossen Bratpfanne oder einem Bräter auf allen Seiten gut anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  3. In der gleichen Pfanne die geschnittenen Zwiebeln andünsten, die Zwiebel mit Lorbeerblatt dazugeben. Den geschnittenen Kabis nach und nach darin andünsten. Fleisch dazugeben und mit der Bouillon und Bratensauce aufgiessen. Für ca. 1,5 Stunden köcheln lassen. Nach Belieben mit etwas Pfeffer nachwürzen.
  4. Mit den Salzkartoffeln servieren.

TIPP: dieses Gericht schmeckt am nächsten Tag aufgewärmt besonders gut!

Sendung zu diesem Artikel