Zum Inhalt springen

Header

Indirekt Grillierte Lammbrust auf schwarzem Tablar
Legende: Lammbrust SRF
Inhalt

Rezepte «SRF bi de Lüt – Live» Lammbrust mit Plain in Pigna alla Grillueli

aus der Sendung vom 25. Januar 2020 aus Samnaun GR

(für 4 Personen)

Lammbrust

  • 1 kg Lammbrust

Würzung:

  • 12 g Fleur de Sel
  • 2 g Cayenpfeffer
  • 1 g Knoblauchpulver
  • 1 g Paprika edelsüss
  • ½ g Kreuzkümmel
  • ¼ g Zimt
  • Der halbe Inhalt eines Pfefferminzteebeutels
  • 2 Orangen
  • 1 Dose Bier (33 cl)
  • 50 g Aceto Balsamico

Marinade:

  • 1 Dose Bier (33 cl)
  • 100 g Senf
  • 100 g Ketchup
  • 15 g Worcestersauce
  • 15 g Maisstärke
  • 10 g Sambal Olek
  • 80 g Honig

Zubereitung

Lammbrust in Stücke schneiden. Orangen in Scheiben schneiden und den Dutch Oven damit auslegen.

Alle Gewürze für die Würzung vermengen, die Lammbrust damit einreiben und auf die Orangenscheiben legen. Bier und Aceto zugeben, mit dem Deckel verschliessen und bei 220 ° indirekt ca. 90 Minuten grillieren.

Für die Marinade Maisstärke in Bier anrühren und restliche Zutaten beigeben.

Fleisch aus dem Topf nehmen und marinieren. In Alufolie einpacken und 15 Minuten ziehen lassen. Fleisch aus der Folie nehmen und im Grill bei indirekter Wärme bei 200 ° 10 Minuten grillieren. Zwischendurch mit der Marinade aus der Folie bestreichen.

Plain in Pigna alla Grillueli

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 200 g Karotten
  • 200 g Spinat (TK)
  • 70 g Mehl
  • 70 g Bramata Mais
  • 30 g Kartoffelgewürz oder Salz und Pfeffer
  • 1 g Muskat aus der Mühle
  • 100 g Butter (zum Bestreichen während dem grillieren)

Zubereitung

Kartoffeln und Karotten schälen, beides in eine Schüssel raffeln. Spinat, Bramata Mais, Mehl und Gewürze beigeben und alles gut vermengen.

Backblech mit Butter bestreichen. Die Masse in Plätzchen à ca. 150 g formen (ergibt ca. 9 Stk) und auf Backblech legen.

Grill vorheizen auf 180 °. Plätzchen anschliessend ca. 45 Minuten bei indirekter Wärme backen. Gelegentlich mit flüssiger Butter bestreichen.

En Guata!

Mehr aus Rezepte «SRF bi de Lüt – Live»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen