Rehnierstück im Schinkenmantel mit gefüllten Morcheln

aus der Sendung vom 23. August 2014 aus Engelberg

Rehnierstück . Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Rehnierstück im Schinkenmantel mit gefüllten Morcheln. SRF

Zutaten

Rehnierstück im Schinkenmantel

  • 600 g Rehnierstück ohne Bein
  • 120 g Landrauchschinken (10 Tranchen)
  • 15 g GU Fleischgewürz oder Salz und Pfeffer
  • etwas Frische Rosmarin Nadeln fein geschnitten

Zubereitung

Rehnierstück kalt abwaschen und trocken tupfen. Mit Gewürz und Rosmarin einreiben. Je 5 Stück Landrauchschinken auslegen und die Nierstücke damit eng einrollen. Im vorgeheizten Grill bei 220°C auf dem Gusseisen Rost über das Kreuz pro Seite je 2 Minuten grillieren. Temperatur zurück stellen auf 190°C und ziehen lassen, bis die Kerntemperatur von 53°C erreicht ist.

Fleisch vom Grill nehmen, mit Alufolie abgedeckt weitere 6 Minuten ziehen lassen vor dem Aufschneiden.

  • 4 Stk. ganze Knoblauch Knollen

Die Knollen quer halbieren und auf einer Gussplatte den Anschnitt bei 220°C ca. 2 Minuten an grillen. Die Knollen wenden und mit Meersalz, Pfeffer aus der Mühle und Olivenöl leicht marinieren und noch ca. 6 Minuten bei 220°C weiter grillieren.

Zutaten

Gefüllte Morcheln

  • 20 Stk. grössere getrocknete Morcheln
  • 125 g gekochte Marroni
  • 60 g Mascarpone
  • 60 g Rahm
  • 4 g Whisky
  • 4 g Vanillezucker
  • Etwas Butter flüssig
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Morcheln im warmen Wasser einlegen bis sie schön aufgeweicht sind. Anschliessend heraus nehmen und gut abtropfen lassen. Marroni fein zerdrücken und mit allen Zutaten in einer Schüssel gut vermengen. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und die Morcheln mit der Masse vorsichtig füllen. Mit der flüssigen Butter bestreichen und auf ein Backpapier legen. Die gefüllten Morcheln bei 200°C indirekt auf dem Backpapier ca. 6-8 Minuten grillieren.

Sendung zu diesem Artikel