Röteli Tiramisu

Rezept aus der Sendung vom 18. Februar 2017 aus Arosa GR

Röteli Tiramisu. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Röteli Tiramisu. SRF

(für 4 Personen)

Zutaten

  • 6 Stk Eigelb
  • 60 g Zucker
  • 500 g Mascarpone
  • 140 g Röteli
  • 6 Stk. Eiweiss, steif geschlagen
  • 3 dl starker Kaffee (Espresso)
  • 20 g Zucker
  • 200 g Löffelbiskuits
  • etwas Kakaopulver für Deko
  • etwas Kirschen für Deko

Zubereitung

Eigelb und Zucker rühren bis die Masse hell und glatt ist. Mascarpone darunter rühren und 90 g Röteli einziehen. Eiweiss steif geschlagen sorgfältig darunterziehen.

Kaffee und Zucker verrühren und 50 g Röteli dazugeben, in den Suppenteller giessen. Die Hälfte der Löffelbiskuits kurz im Kaffee wenden, sofort flach in der Form auslegen.

Die Hälfte der Macarpone Masse darauf verteilen und mit restlichen Biskuits und restlicher Mascarpone Masse gleich verfahren. Tiramisu zugedeckt mindestens 4 Stunden kühl stellen.

Kurz vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben und mit Kirschen dekorieren.

Sendung zu diesem Artikel

  • SRF 1 18.02.2017 20:05

    SRF bi de Lüt - Live
    «SRF bi de Lüt – Winterfest»: live aus Arosa

    18.02.2017 20:05

    Die Jahreszeitenshow macht für die erste Ausgabe 2017 Halt in Arosa. Nik Hartmann und Annina Campell begrüssen unter anderen Marco Rima, Renzo Blumenthal und Ines Torelli. Dr Eidgenoss sorgt für musikalische Unterhaltung, während Grill-Ueli für das leibliche Wohl besorgt ist.