Zum Inhalt springen

SRF bi de Lüt – Männerküche Elias Bartlome – Impetus et Ars

Beim Kochen ist Elias, der fünfte Koch im Bunde, kreativ und exakt. Zählt im Alltag die Geschwindigkeit und der Nährwert, achtet der Hobbykoch bei Festessen auf die Regionalität der Produkte und viel Raffinesse.

Elias mit einem Korb Gemüse.
Legende: Elias Bartlome. SRF/Ueli Christoffel
  • Mein Vorname, Name, Spitzname: Elias Bartlome / Elä
  • Ich wohne in: Utzenstorf
  • Mein Beruf: Personalberater / Dozent / Fleischproduzent
  • Familie, Kinder? eine Frau, drei Kinder
  • Mein Lieblings-Superheld aus Kindertagen ist: Die fünf Freunde von Enid Blyton
  • Ich esse am Liebsten: Moules und vin blanc auf der ile de Port Cros (Côte d’Azur)
  • Das esse ich gar nicht gern: Kartoffelgratin auf einer Autobahnraststätte
  • Ich koche am Liebsten: Fleisch, das ich schmoren kann
  • Ich koche gar nicht gern: Seezungen für 100 Personen
  • Mein Kochvorbild ist: Charles Duchemin (Louis de Funès in Brust oder Keule)
  • Ich kann nicht kochen ohne mein/e: zwei Damast-Stahl-Messer und beim Gala-Geköche ein Glas Jack Daniels ohne Eis
  • Auf meiner Kochschürze müsste folgender Schlachtruf stehen: IMPETUS ET ARS (mit Begeisterung und Gewandtheit)
  • Dieses Musikstück motiviert mich beim Kochen: Lose Yourself von EMINEM