«SRF bi de Lüt – Frohes Fest»

Sechs Bewohnerinnen und Bewohner des Hunziker-Areals in Zürich Oerlikon öffneten am Heiligabend 2015 einen Tag lang ihre Türen. In der Dokumentation «SRF bi de Lüt – Frohes Fest» entstand dabei ein intimer Einblick in das Leben dieser Menschen.

Video ««SRF bi de Lüt – Frohes Fest»» abspielen

«SRF bi de Lüt – Frohes Fest»

67 min, aus SRF bi de Lüt vom 23.12.2016
Zusatzinhalt überspringen

Ausstrahlung

  • Freitag, 23. Dezember 2016, 22.25 Uhr
  • Samstag, 24. Dezember 2016, 18.15 Uhr (Wiederholung)

auf SRF 1.

Das 41'000 Quadratmeter grosse Hunziker-Areal in Zürich Oerlikon war früher Standort der Betonfabrik Hunziker. Seit 2014/15 bietet das Areal Wohnraum für 1200 Personen und etwa 150 Arbeitsplätze. Hier sind die unterschiedlichsten Lebens- und Wohnformen anzutreffen. Die Bevölkerung ist bunt gemischt und multikulturell.

«SRF bi de Lüt – Frohes Fest» begleitete diese Menschen an Weihnachten und Heiligabend 2015.

Die Bewohnerinnen und Bewohner

Michael Ferndandez muss an Heiligabend arbeiten, sein Tag beginnt früh am Morgen. Er arbeitet im Zürcher Triemlispital in der Onkologie. Für manche seiner Patientinnen und Patienten sind dies die letzten Weihnachten.

Leo Zhong kommt ursprünglich aus China. Für seinen Schatz möchte er zum ersten Mal im Leben eine Weihnachtsgans kochen. Das ist allerdings gar nicht so einfach.

«Frohes Fest»: Weihnachtsmorgen bei Maria und Claire Penalver

1:28 min, vom 23.12.2016

Edith Wüest hat eine kognitive Beeinträchtigung. Sie möchte Heiligabend alleine verbringen. Zuerst besucht sie aber das Grab ihrer Eltern und Grosseltern.

Theresa Valeska von Moorburg und Julian Stauffer leben zusammen mit ihren beiden Kindern in einer Wohngemeinschaft. Es ist hier stets ein munteres Kommen und Gehen. Für das Abendessen haben sie Grosses vor.

Thomas Badger und Jelena Pfister feiern zum ersten Mal zusammen Weihnachten. Für den gebürtigen US-Amerikaner Thomas ist dies ein schwieriger Tag. Mit Weihnachten verbindet er einen grossen Schicksalsschlag.

Maria Penalver lebt mit ihrer Tochter Claire zusammen. Weihnachten ist für die beiden Frauen ein buntes, fröhliches und temperamentvolles Fest. Maria möchte sich auch bei den Personen bedanken, die ihr in ihrer schwierigen Jugend geholfen haben.

Sendung zu diesem Artikel

  • SRF 1 23.12.2016 22:25

    SRF bi de Lüt
    «SRF bi de Lüt – Frohes Fest»

    23.12.2016 22:25

    Sechs Bewohnerinnen und Bewohner des Hunziker-Areals in Zürich Oerlikon öffneten am Heiligabend 2015 einen Tag lang ihre Türen. In der Dokumentation «SRF bi de Lüt – Frohes Fest» entstand dabei ein intimer Einblick in das Leben dieser Menschen.